Das Beziehungs- und Paar-Seminar

Love Rules

 

  • Essentielle Spielanleitung für nachhaltige, glückliche Beziehungen;
  • für Menschen, die eine neue Beziehungsqualität entdecken oder die Wunden und Fehler vergangener Partnerschaften heilen wollen;
  • offen für alle – Paare und Singles.

 

Echte, tragende Beziehungen leben von zwei sich ergänzenden Eigenschaften: Freiheit und Commitment. Ohne Commitment, ohne Regeln, haben Beziehungen keine Zukunft. Ohne Freiheit auch nicht. Seit jeher sind unfreie Bindungen die sichersten Liebestöter.

Das Besondere an diesen Rules: Sie stehen in einem ganz bestimmten Verhältnis zueinander! Ihre innere Struktur ist eine Richtschnur für alle Prozesse innerhalb der Partnerschaft. Wo immer etwas „nicht mehr so läuft“, lassen sie blockierende Programme und Muster erkennen, führen in einen Neuordnungsprozess und von dort direkt in den Liebes-Flow.

Dieser Prozess wird im Seminar einmal durchlaufen, sodass die TeilnehmerInnen seine Wirkung am eigenen Leib erfahren und die Love Rules im Alltag sofort anwenden können. Beziehungen, die die Gesetze der Liebe kennen und beachten, erlahmen nicht.

 

Eine neue Beziehungskultur

 

Das Wochenend-Seminar ist eine Befreiung aus Denk- und Verhaltensmustern, die unbewusst und unbeabsichtigt zu Knoten in unseren Liebesbeziehungen führen: zu Missverständnissen, eingefahrenen Gewohnheiten, Fluchtversuchen oder Schutzmechanismen.

Während psychologische Ansätze diese Muster meist auf Defizite und Traumata in der Kindheit zurückführen, suchen wir die eigentlichen Ursachen eine Ebene tiefer – in kulturellen Konditionierungen: In Überzeugungen und Wertigkeiten über unser Mann-Frau-Sein. In übernommenen sozialen Rollen, Idealen und Normen, durch die wir alle tief geprägt sind.

Sobald wir diese Tatsache erkennen und uns ohne Masken begegnen, kommen die Energien ins Fließen und können direkt in konstruktive Bahnen gelenkt werden.

Paare, die heute an sich arbeiten, überschreiten rein persönliche Belange. Sie leisten soziale Pionierarbeit für den Sprung in eine neue Beziehungs- und Bewusstseinskultur. Ihre Partnerschaft wird dabei kontinuierlich wachsen und immer tragender werden. Wo immer die Spielregeln beachtet werden, entsteht eine Atmosphäre, in der die Liebe regiert.


 

„Es gibt universale Beziehungsregeln, die bewirken, dass Liebe regieren kann – love RULES!“


KURSGEBÜHR
Regulär: 290 Euro
Schüler, Studenten: 50% Ermäßigung


UNTERKUNFT
und Verpflegung sind nicht in der Seminargebühr enthalten. Diese werden direkt im Seminarzentrum gebucht und bezahlt. Für individuelle Zimmerwünsche bitte rechtzeitig anmelden!


ZEIT
Freitag 17 Uhr bis Sonntag 14 Uhr


icon_loverules

September 2017

29.09 - 01.10.2017
TamanGa
A-8462 Gam­litz (Steiermark)


Anmeldung
Seminar AGBs >